Kickboxen und Muay Thai: Kampfsportprofi und Meistermacher

Winning is our religion

Zwischen Trainern und Trainern gibt es im Kampfsport gewaltige Unterschiede

Da sind zu einem die vielen 1000.te von Trainern die in ihrer Freizeit nach Ihrer anstrengenden Arbeit als Nebenjob in einem der zahlreichen Vereine als Übungsleiter ihre Trainingsstunden abhalten. Ihre Ziele sind nicht hoch gesteckt, meistens betreiben sie Breitensport. Sie freuen sich, dass Ihr monotoner Alltag am Fließband und die langweiligen Abende am TV durch das Training unterbrochen werden. „Ein bisschen den Hintern bewegen, ein wenig HopHop“ – und das war´s.

Dann wiederum gibt es Trainer, mehr Coaches und Mentoren von jungen aufstrebenden Sportlern, die nichts anderes kennen und wollen als in Ihrer Sportart erfolgreich zu sein um dort zu den Besten zu gehören. Natürlich ein hoher Anspruch. Einer, der das seit mehr als 30 Jahren lebt, ist unser Cheftrainer und Headcoach des Galaxy: Cai Waldenberger. Für ihn ist kein Weg zu weit und er ist immer mit seiner Erfahrung mit Rat und Tat zur Stelle. Entwickelt eigene Strategien sowie Trainingsmethoden, betreibt Mentalcoaching für unsere Wettkämpfer und hat so im Ringsport, aus der unbekannten bayrischen Stadt Regensburg, eine international anerkannte Grösse werden lassen. Dass er zahlreiche andere Trainer ausbildete sei nur am Rande erwähnt.

„Seine Totalität und Intensität macht den Unterschied“.

3.Dan Blackbelt Kickboxen
Ernennung zum 3.ten Dan Kickboxen

Zur Weltmeisterschaft der ISKA in Athen 2017 erhielt er von den Repräsentanten des Verbandes die Anerkennung zum 3.ten Dan, nicht irgendwo, sondern am altehrwürdigen Marathonstadion. Dort, wo 490.v.Chr Pheidippides (altgriechisch: Φειδιππίδης) nach der Schlacht bei Marathon vom Sieg der Athener gegen die Perser berichtete und rief:  νενικήκαμεν (transkribiert: nenikekamen) „Wir haben gesiegt“.

 

Galaxy Pratzentraining am Strand in Portimao Portugal 2015. Amateur WM.
2008 mit Leo Bönniger nach seinem spektakulären Fight in Litauen gegen Morkivicius (RIP 2016)
Nach dem Europatitel der WFCA folgte 2016 der EM-Titel der ISKA
2006 Weltmeister Profikickboxen ISKA mit Lorand Sachs
2016 Dublin – Irland. Mit Dominik Santl kurz vor seinem WM-Sieg gegen Russland
2016 -Weltmeister Jugend K1 in Dublin
Dominik Santl aus dem Galaxy Gym Regensburg hat das Unmögliche möglich gemacht und wurde verdient Jugendweltmeister in Dublin 2016

 

K1 Kickboxen Ringecke Galaxy Regensburg bei Enfusion
Dominator mit Blick auf den Gegner. www.Thaiboxen-Nürnberg.de
Galaxy Urgestein Milan Kozul Deutscher Meister
2017 – Deutscher Meister der WKU

 

Galaxyfighter auf dem Weg zum EM-Titel.
Weltmeister im K1 Kickboxen professionells.
2018 – German Grand Prix in Würzburg
„Winning is our religion“. Zitat aus „Inside the ring“ Author C. Waldenberger